Ausflug zum MINTO

Es kam alles anders als gedacht!

Freitag, 19. Juni 2015, der "Süden" im Haus am Buchenhain hatte für diesen Tag einen Ausflug in den "Odenkirchener Tierpark" geplant.

Die Vorfreude war groß. Leider regnete es an diesem Morgen aus allen eimern und unsere Stimmung war betrübt. Sie können sich vorstellen, unser Ausflug wäre im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen, wenn uns nicht kurz zuvor eine neue Idee gekommen wäre.

"Planänderung" hieß es! Wir fahren ins MINTO!!

Mit Bussen und PKW's ging es los

Foto: © Haus am Buchenhain gGmbH

Das MINTO ist ein großes neues im März 2015 eröffnetes Einkaufszentrum über vier Etagen in Mönchengladbach. Auf jeder Ebene ca. 32 Geschäfte und Lokale mit vielen Angeboten.

Viele Bewohner verhielten sich zu Anfang dem neuen Ziel skeptisch, verhalten und zögerlich gegenüber.

Die Entscheidung war jedoch gefallen. Um 10:00 Uhr standen Busse und PKW für uns bereit. Die Fahrt durch Mönchengladbach war für viele Bewohner ein kleines Erlebnis. Viele bekannte Plätze und Straßen wurden wiedererkannt und erweckten bei so manchem schöne Erinnerungen.

Vor dem Haupteingang im MINTO wurden wir trockenen Fußes abgesetzt und die Erkundung konnte beginnen.

Der erste Eindruck war für uns alle sehr überwältigend. EIn EInkaufsparadies so bunt und einladend und so ein reichhaltiges Sortiment hatten wir nicht erwartet. Wir teilten uns in Kleingruppen auf und machten uns auf Erkundungsreise. In alle Richtungen und Etagen strömten wir aus.

Zwischendurch wurde in den gemütlichen Sitznischen ein Treffpunkt ausgemacht. Dort tauschten wir unsere Erlebnisse aus, zeigten die ersten Einkäufe, bewunderten sie und stärkten uns bei Keksen, Obst und einem Getränk.

Dann gingen wir wieder auseinander, um neue Eindrücke zu gewinnen. In vielen Geschäften wurden wir herzlich begrüßt. Uns wurde vieles gezeigt und an manchen Ständen wurden wir mit kleinen Kostproben, wie einem Gläschen Tee oder Schokolade verwöhnt.

Die Zeit ging viel zu schnell vorbei! Gerne wären wir noch etwas geblieben, denn wir haben noch lange nicht alles gesehen.

Um 13:30 Uhr ging es wieder zurück ins Haus am Buchenhain. Dort wurden wir in der "Guten Stube" an einem hübsch gedeckten Tisch mit Kartoffelsalat und kleinen Frikadellen begrüßt.

So konnten wir uns nach dem wunderschönen Ausflug ein bisschen stärken und können nun mitsprechen über das MINTO in Mönchegladbach!

Vielleicht gibt es ja noch ein nächstes Mal!

Wir, "der Süden", wären wieder dabei!!!

Ausklang in der "Guten Stube" bei Kartoffelsalat und Frikadellen

Foto: © Haus am Buchenhain gGmbH

 
 

Haus am Buchenhain gGmbH
Evangelisches Altenheim

Forststraße 8
41239 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 21 66 - 93 93
Telefax: +49 (0) 21 66 - 93 95 15

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

b_1024_722_16777215_00_images__hab_weekly_s50.KW.jpeg
b_1024_714_16777215_00_images__hab_weekly_v50.KW.jpeg