Der Verein für Innere Mission

Verein für Innere Mission

Der VEREIN FÜR INNERE MISSION RHEYDT betreibt das evangelische Altenheim Haus am Buchenhain. Das Haus am Buchenhain bietet 178 Bewohnern der Pflegegrade 2 bis 5 ein Zuhause. 

Neben dem Haus am Buchenhain unterhält der Verein für Innere Mission Rheydt mehrere Häuser mit seniorengerechten Mietwohnungen auf dem Gelände an der Forststraße. Jeder Mietvertrag enthält die Zusicherung, dass bei Eintritt von Pflegebedürftigkeit nach dem SGB XI (ab Pflegegrad 2) ein Umzug in das Haus am Buchenhain möglich ist.

Seniorenwohnungen - Forststraße 8

Im Übergangsbereich zwischen dem Haus am Buchenhain und dem Gebäude Forststraße 8a stehen fünf kleine Appartements mit Bad und der Gemeinschaftsnutzung einer Teeküche zur Verfügung. Sie erhalten eine Rundum-Versorgung. Die monatlichen Kosten variieren je nach Pflege- und Betreuungsaufwand. 

Seniorenwohnungen - Forststraße 8a

In einem Teil dieser 10 seniorengerechten Mietwohnungen können gegen ein monatliches Entgelt der Hausnotruf und Beratungsleistungen in Anspruch genommen werden. Diese Wohnungen sind zwischen 44 und 52 qm groß und verfügen über Einbauküche, Wohn- und Schlafzimmer und Balkon. Die Wohnungen ohne Serviceleistungen haben eine Größe von 50-75 m². 

Seniorenwohnungen - Forststraße 6, 6a, 6b und 6c

Die Wohnungen in den separaten Häusern Forststraße 6 bis 6c sind zwischen 50 und 100 qm groß und barrierefrei. 


Wir beraten Sie gerne.
Ihre Ansprechpartnerin ist:
Frau Wittland Tel. (02166) 9393

 

 

  

  

b_362_0_16777215_00_images_hab_logos_icons_Logo_VfiM_freigestellt.jpeg

 

Haus am Buchenhain gGmbH
Evangelisches Altenheim

Forststraße 8
41239 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 21 66 - 93 93
Telefax: +49 (0) 21 66 - 93 95 15

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

b_1024_720_16777215_00_images__hab_weekly_INFORMATION_NR_14_22_06_2020_DOPPELSEITE.jpeg

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.«     [Jeremia 33,11]

Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist?     [Markus 2,19]

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

b_1024_724_16777215_00_images__hab_weekly_s29KW2020.jpeg