Medizinische Versorgung

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung wird in erster Linie durch den Hausarzt der Bewohner gesichert. Durch den zusätzlichen Einsatz der Bereitschafts- und Notärzte ist die ärztliche Versorgung rund um die Uhr und in Notfällen gewährleistet.

Ärztliche Versorgung

Selbstverständlich steht den Bewohnern die Wahl des Arztes frei.

Laut mündlicher Vereinbarung mit den niedergelassenen Ärzten findet der Kontakt zwischen den Hausärzten und den Bewohnern regelmäßig und bei Bedarf statt. Viele Hausärzte gewährleisten eine zügige Behandlung im Notfall durch sofortige Erreichbarkeit.

Die zusätzliche Betreuung durch Fachärzte (z. B. Neurologen, Palliativmedizinern, Urologen, Dermatologen) ist nach Überweisung durch den Hausarzt ebenfalls möglich.

Therapeutische Angebote

Die Selbständigkeit des Menschen ist ein wesentliches Merkmal seiner Lebensqualität. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf die therapeutische Versorgung unserer Bewohner.

Beispiele für notwendige therapeutische Maßnahmen gibt es viele. So gibt die Logopädie Hilfestellung, um etwa nach einem Schlaganfall Sprechen und Schlucken wieder zu trainieren, die Ergotherapie leistet Hilfe auf dem Weg zur Selbständigkeit, z. B. bei rheumatischen Erkrankungen oder nach einem Schlaganfall, und die Physiotherapie unterstützt Menschen bei der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung ihrer Beweglichkeit.

Viele ortsansässigen Therapeuten aus allen Bereichen kommen für die Behandlung ihrer Patienten in unser Haus. Ein Gebäudeteil des Haus am Buchenhain ist durch den Verein für Innere Mission an eine physiotherapeutische Praxis vermietet, die bei Bedarf auch Behandlungen auf den Bewohnerzimmern anbietet.

Apotheke

Die zuverlässige und ausreichende Versorgung der Bewohner mit Medikamenten oder apothekenpflichtigen Medizinprodukten durch ortsansässige Apotheken ist gesichert. Selbstverständlich haben die Bewohner freie Apothekenwahl.

 

 

Haus am Buchenhain gGmbH
Evangelisches Altenheim

Forststraße 8
41239 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 21 66 - 93 93
Telefax: +49 (0) 21 66 - 93 95 15

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

b_1024_720_16777215_00_images__hab_weekly_INFORMATION_NR_14_22_06_2020_DOPPELSEITE.jpeg

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.«     [Jeremia 33,11]

Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist?     [Markus 2,19]

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

b_1024_724_16777215_00_images__hab_weekly_s29KW2020.jpeg